Location: Kirchlinde

powered by CMSimple
Letzte Änderung:
September 08. 2008 22:31:47
Wetter

Kirchlinde

Willkommen bei Dortmund-Kirchlinde.de

Dortmund-Kirchlinde ist ein Stadtteil im Dortmunder Westen und gehört zum Stadtbezirk Dortmund-Huckarde.
Über die erste urkundliche Erwähnung Kirchlindes gibt es teilweise recht widersprüchliche Angaben. Die Urkunde des Klosters Werden aus dem Jahr 882 in der "ein vollfreier Mann Egilmar in Linni" als Abgabenpflichter aufgeführt wird, gilt heute als die sicherste Quelle.
Im 13. Jahrhundert taucht erstmals neben den benachbarten - heute zu Castrop-Rauxel gehörenden - Gemeinden Frohlinde und Merklinde die Bezeichnung Kercklinde oder Kericlinde auf. Das lässt darauf schließen, dass es zu dieser Zeit bereits eine Kirche im Ort gegeben hat. Der Name Linne oder Lynne wird von dem in heidnischer Zeit der Göttin Frija (Frigga) geweihten Lindenbaum abgeleitet. Über Jahrhunderte haben an der Straße "Im Dorloh" mehrere alte Linden gestanden deren letzte im Jahre 1877 durch einen schweren Sturm gefällt wurde. Auch die alte Flurbezeichnung Dorloh lässt den Schluss zu, dass sich in früheren Jahrhunderten an dieser Stelle ein den Germanen heiliger Hain befunden hat. Die Silben Dor (Thor) und Loh (Wald oder Gehölz) deuten darauf hin. Eine Besiedlung Kirchlindes in vorchristlicher Zeit gilt deshalb als äußerst wahrscheinlich.
Nach alter Überlieferung befand sich im Quellbereich des Widey-Baches ein ebenfalls den germanischen Göttern geweihter heiliger Wald, in dem Opfer dargebracht wurden. Der Opferaltar befand sich im Bereich des Schnittpunktes Frohlinder Str. und Hilgenloh.
Bis im Jahr 1857 mit dem Bau der Zeche Zollern I/III begonnen wurde, waren Kirchlinde und die umliegenden Orte ein rein landwirtschaftlich geprägtes Gebiet. Es dauerte aber noch bis in das Jahr 1873, bis mit Hilfe von Investitionen des irischen Industriellen William Thomas Mulvany erstmals Kohle in Kirchlinde gefördert wurde. Die Ära der Steinkohle endete mit der Stilllegung der Schächte I und III im Jahre 1969.

Einmal im Jahr findet in der Pfingstwoche die Kirchlinder Woche, ein regionales Volksfest, statt.

1125-Jahrfeier

Am Samstag den 1. Dezember 2007 fand die Abschlussfeier zum 1125jährigen Bestehen des Dortmunder Vorortes statt. In historischen Kostümen wurden Szenen aus der Kirchlinder Geschichte nachgestellt. Unter nachfolgendem Link finden Sie Aufnahmen der Aufführungen.


Aktuelles

Neues aus Kirchlinde





Social Bookmarks
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: Newsider Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information


Parse error: syntax error, unexpected end of file, expecting variable (T_VARIABLE) or ${ (T_DOLLAR_OPEN_CURLY_BRACES) or {$ (T_CURLY_OPEN) in /homepages/33/d24826279/htdocs/CMS/bbclone/var/access.php on line 81